Freitag, 12. August 2016

alltägliches aus dem Masterarbeits-Endspurt-Chaos

Hallo ihr Lieben,
da ich mittlerweile vor lauter Masterarbeit mal noch etwas anderes machen wollte, dachte ich, ich nehme am Fotoprojekt 12 von 12 von "draußen nur Kännchen" teil.
Ich nehme euch heute mit in mein Masterarbeits-Endspurt-Chaos... aber seht selbst:





oben: Ohne Frühstück, ohne mich... ;) Müsli und Kaffee MUSS, erst dann geht´s weiter 
unten links: noch ein bisschen Bauch-Beine-Po, Frühsport am morgen, vertreibt alle Sorgen... naja ;)
unten rechts: noch ein schnelles Käffchen, dann kann´s los gehen! Tschakka



unten links: Und ab die Post, nach dem
unten mitte: endlich alles verstaut wurde - Essen, Trinken, Laptop, Bücher... 
unten rechts: Wie oft das "H" vorkommt, merkt man erst, wenn es fehlt... :( Mist!
mitte rechts: kreatives Chaos am Arbeitsplatz
oben rechts: zum Nachdenken... wirklich verrückt, wie viele Pappbecher man braucht, nur weil man zu faul ist, die Tassen wegzubringen...
oben links: Tucholsky´s Familiendefinition ist wohl nicht so angebracht... ;) 



oben: mal kurz chillen, bevor es daheim weitergeht mit Schreiben
unten links: ein Kreativ-Weinchen soll Wunder wirken...
unten rechts: Yummi, Vanille-Tassenkuchen mit Heidelbeeren, gut für die Nerven, gut für mich!

Und weil heute Freitag ist, nehme ich doch gleich mal noch an der Aktion Freitagsfüller von Barbara teil: 

1.   Heutzutage gibt es immer mehr Möglichkeiten für den Einzelnen .
2.   Ein Buch mit sämtlichen Zielen, die ich noch erreichen will, liegt auf meinem Nachttisch .
3.   Immer neue Wege eröffnen sich, auch da, wo man keine vermutet.
4.    Salat und Rührei ergibt ein schnelles Abendessen.
5.    Jetzt kann man die Tage bis zur Abgabe meiner Masterarbeit fast an beiden Händen abzählen  . 
6.    Meine immer noch vorhandene Aufschieberitis bringt mich schnell auf die Palme .

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Schwung neue Motivation, morgen habe ich einen Turbotag für die Thesis geplant und Sonntag möchte ich den kompletten Theorieteil fertig haben!

Also ihr Lieben, ich setz mich mal wieder an den Schreibtisch 
Bis bald, eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über liebe Worte!